Erfolgreiche Futtermittelerzeuger feiern 20jähriges Jubiläum

Die BESTMIX Tierernährung GmbH, vormals Prämix Futtermittel, feierte am 29. Juni 2005 in der Orangerie des Schlosses Schönbrunn ihr zwanzigjähriges Bestehen.
 

Mit der Gründung der Prämix Futtermittel Ges. m. b. H. & Co KG im Jahr 1985 (seit 2000 BESTMIX Tierernährung GmbH) begann die Erfolgsgeschichte dieser Unternehmensgruppe. Der Zusammenschluss von acht österreichischen Mischfutterherstellern (E. u. M. Bamberger OHG, Behamberg bei Steyr; J. u. H. Bamberger Ges. m. b. H., Prinzersdorf; Ignaz Göweil Ges. m. b. H. & Co KG, Engerwitzdorf bei Gallneukirchen; M. Hofer KG, Eggendorf; Herbert Lugitsch & Söhne Ges. m. b. H., Gniebing bei Feldbach; Siglmühle, Felix Wallner, Seekirchen; Uitz-Mühle Ges. m. b. H., Knittelfeld; Vorarlberger Mühlen und Mischfutterwerke Ges. m. b. H., Dornbirn) hat den Zweck, Teilbereiche auszulagern und so die Kosten für den einzelnen zu verkleinern und die Effizienz sowie Einkaufsmacht zu erhöhen.

Mit diesem Erfolgsrezept gelang es der Gesellschaft in den vergangenen zwanzig Jahren, beeindruckende Zahlen zu schreiben. Die BESTMIX-Gruppe hatte nach der Gründung einen Anteil am österreichischen gewerblichen und industriellen Mischfuttermarkt von weniger als 10 % und konnte diesen Anteil bis 2004 auf mehr als 20 % steigern. Das erste volle Geschäftsjahr der BESTMIX Tierernährung war 1986. Bis zum Jahr 2004 konnte die Firma ihren Jahresumsatz um 218 % steigern. Berücksichtigt man, dass sich die gehandelten Futtermittel und Futtermittelzusatzstoffe in diesem Zeitraum im Mittel um etwa 20 % verbilligt haben, ergibt sich eine Umsatzsteigerung von mehr als 260 %.